vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach der Verletzung von Manuel Neuer fällt auch Sven Ulreich aus. Der dritte Keeper des FC Bayern, Tom Starke, rückt in den Kasten - und glänzt auf Anhieb.

Bayern München muss im Saisonendspurt auf seine beiden Stammtorhüter verzichten: Nach DFB-Kapitän Manuel Neuer fällt nun auch dessen Vertreter Sven Ulreich für den Rest der Saison aus.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der 28-Jährige zog sich im Training am Freitag eine Bänderverletzung im rechten Ellenbogen zu. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Gegen Darmstadt 98 stand der 36 Jahre alte Tom Starke im Tor des deutschen Meisters - und erwies sich als Retter der Mannschaft von Carlo Ancelotti. Starke parierte in der 86. Minute einen Elfmeter von Hamit Altintop.

Anzeige

Bayern gewann 1:0 und besiegelte Darmstadts Abstieg in die 2. Bundesliga.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image