vergrößernverkleinern
Eintracht Frankfurt v Hannover 96 - Bundesliga
Eintracht Frankfurt v Hannover 96 - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Thomas Schaaf kann sich eine Rückkehr als Bundesliga-Trainer vorstellen. Der langjährige Coach von Werder Bremen fühle immer noch das "Kribbeln".

Thomas Schaaf bringt sich für eine mögliche Rückkehr in die Bundesliga in Stellung. Der 56-Jährige kann sich ein erneutes Engagement als Trainer vorstellen.

"Direkt am Spielfeldrand zu stehen ist immer interessant", sagte Schaaf im NDR-Sportclub. Der langjährige Coach von Werder Bremen spüre immer noch ein "Kribbeln", wenn er andere Trainer sehe.

Schaaf war zuletzt bei Absteiger Hannover 96 tätig, bei denen er nach nur einem Sieg aus zehn Spielen entlassen wurde. Seine erfolgreichste Zeit feierte er mit Bremen, die er 2004 zur Deutschen Meisterschaft und zu drei Pokalsiegen führte.

Anzeige

Aktuell arbeitet Schaaf als Spielerbeobachter für die UEFA. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image