vergrößernverkleinern
© dpa Picture Alliance
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mario Götze ist offenbar topfit aus seiner Reha zurück gekommen. Der wiedergenesene Weltmeister absolvierte das erste Mannschaftstraining in vollem Umfang.

Dass Mario Götze die monatelange Reha nach seiner Stoffwechselerkrankung gutgetan hatte, sah man bereits beim Laktattest von Borussia Dortmund am Freitag.

Der wiedergenesene Weltmeister hatte offenbar keine Mühe, die erforderlichen Distanzen zu bewältigen.

Einen Tag später absolvierte Götze auch das ersten Mannschaftstraining der Borussen unter dem neuen BVB-Trainer Peter Bosz - und war laut der Ruhr Nachrichten über die volle Distanz dabei.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Für die Neuzugänge Ömer Toprak und Dan-Axel Zanadou war es das erste Mannschaftstraining im neuen Dress.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image