vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v Arsenal FC - Audi Football Summit
Bayern Muenchen v Arsenal FC - Audi Football Summit © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Anlässlich der Asien-Tour läuft der FC Bayern im Testspiel gegen den FC Arsenal zur Freude der chinesischen Fans mit einem besonderen Trikot auf.

Der FC Bayern München ist beim Testspiel am Mittwoch gegen den FC Arsenal mit einem ganz besonderen Trikot aufgelaufen. Auf der Trikot-Brust des roten Heimtrikots befand sich ein chinesisches Schriftzeichen.

Anläßlich der Asien-Tour liefen die Spieler des FC Bayern mit dem chinesischen Schriftzeichen "Freund" auf. Das Schriftzeichen war nicht nur ein netter Gruß an die chinesischen Fans im Stadion und vor den Fernsehern, sondern auch passend zum Motto der Asien-Tour. Der Slogan lautet "Visiting Friends".

Geholfen hat das Schriftzeichen allerdings nicht. Der deutsche Rekordmeister unterlag dem FC Arsenal mit 2:3 nach Elfmeterschießen. Die chinesischen Fans des deutschen Rekordmeisters dürften sich dennoch über das Sondertrikot gefreut haben.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image