vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach seiner Ausleihe vom FC Bayern zu Swansea City meldet sich Renato Sanches erstmals zu Wort. Der Portugiese will sich auf der Insel weiterentwickeln.

Renato Sanches hat sich nach seiner Ausleihe vom FC Bayern zu Swansea City erstmals geäußert.

Am Rande des U21-Länderspiels zwischen Portugal und Wales sagte der 20-Jährige, dass er auf eine gute Saison hoffe und begründete zudem seinen Wechsel zu den Walisern.

"Ich ging zu Swansea, um mehr zu spielen und mich weiterzuentwickeln", sagte der Mittelfeldmann und ergänzte: "Ich bin nur glücklich, wenn ich spiele."

Anzeige

Bei den Bayern kam er in den vergangenen Saison zumeist als Einwechselspieler nur auf 25 Einsätze. Ein weiteres Ziel von ihm sei zudem auch die Rückkehr in die Nationalmannschaft

Nächste Artikel
previous article imagenext article image