teilenE-MailKommentare

Will Borussia Dortmund im Sommer Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann verpflichten? Nach der Niederlage gegen Hannover bezieht der TSG-Coach Stellung.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann hat zu Spekulationen über einen möglichen Wechsel zu Borussia Dortmund im kommenden Sommer Stellung bezogen.

Er stehe aktuell nicht im Austausch mit den Verantwortlichen des BVB, sagte Nagelsmann nach der 0:2-Niederlage am Sonntag in Hannover. "Es ändert sich nicht alle zwei Tage. Vor zwei Tagen habe ich schon gesagt, ich habe keinen Kontakt", erklärte er.

Nagelsmann meinte dann noch genervt: "Soll ich mir 'KK' für 'Kein Kontakt' mit Klebeband auf die Stirn kleben?"

Dortmund hatte sich am Sonntag von Peter Bosz getrennt. Nachfolger ist Peter Stöger - zunächst ist die Zusammenarbeit mit dem Ex-Kölner bis Saisonende angelegt.

Schon vor der Präsentation von Stöger kursierten Gerüchte, dass der BVB zur neuen Saison Julian Nagelsmann aus Hoffenheim trotz eines noch bis 2021 laufenden Vertrages nach Dortmund locken will.

Nach SPORT1-Informationen sind die Verhandlungen zwischen Dortmund und Nagelsmann sogar schon weit fortgeschritten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image