vergrößernverkleinern
©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dortmund reist ohne seinen Torjäger ins Trainingslager nach Marbella. Aubameyang macht sich stattdessen auf den Weg zu einer Preisverleihung.

Borussia Dortmund ist am Mittwoch ins Trainingslager nach Marbella aufgebrochen, allerdings ohne Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang.

Dieser nimmt nach Abstimmung mit der sportlichen Leitung an der Gala zur Preisverleihung zu "Afrikas Fußballer des Jahres" teil. Aubameyang wird somit erst am Freitag zum Team stoßen.

Der Tabellendritte bestreitet im Trainingslager (bis 9. Januar) zwei Testspiele gegen Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf (6. Januar) und den belgischen Pokalsieger SV Zulte Waregem (8. Januar). Der Rückrundenauftakt erfolgt am 14. Januar gegen den VfL Wolfsburg.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image