vergrößernverkleinern
Julian Nagelsmann trainiert die TSG Hoffenheim
Julian Nagelsmann trainiert die TSG Hoffenheim © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

1899 Hoffenheim patzt bei einem Geheimtest gegen Zweitligist SV Sandhausen. Der Bundesligist bekommt vier Tore eingeschenkt.

Die TSG Hoffenheim hat bei einem "Geheimtest" gegen den Zweitligisten SV Sandhausen eine deutliche Niederlage kassiert. In einem Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit unterlag die Elf von Trainer Julian Nagelsmann mit 1:4.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Linsmayer, Knipping, Vunguidica und Stiefler trafen im Dietmar-Hopp-Stadion für die Truppe von Trainer Kenan Kocak. Kramaric erzielte das einzige Tor für die Hoffenheimer, die am Samstag 2:2 gegen den niederländischen Verein Excelsior Rotterdam gespielt hatten.

Beim Zweitligisten feierten mit Kapitän Stefan Kulovits, Robert Herrmann und Andrew Wooten gleich drei Spieler ihr Comeback.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image