vergrößernverkleinern
Niko Kovac ist in der Bundesliga heiß begehrt
Niko Kovac erwartet nach der Niederlage gegen den VfB eine Reaktion seiner Mannschaft © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Trainer Niko Kovac vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt erwartet nach dem "blutleeren Auftritt" seiner Mannschaft beim VfB Stuttgart (0:1) eine Reaktion. "Die Mannschaft weiß, dass sie in Stuttgart versagt hat. Das wird in dieser Woche nicht passieren", sagte Kovac vor dem Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Zuletzt hatte der Tabellenvierte aus Frankfurt nach einer Niederlage immer das nächste Spiel gewonnen. "In dieser Woche habe ich auch wieder ein gutes Gefühl", sagte Kovac. Verzichten muss er neben den Langzeitverletzten wie Kapitän Alex Meier, der unter der Woche zumindest ins Mannschaftstraining zurückkehrte, lediglich auf Omar Mascarell (Fußverletzung). 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image