vergrößernverkleinern
Raphael Guerreiro spielt seit 2016 bei Borussia Dortmund
Raphael Guerreiro spielt seit 2016 bei Borussia Dortmund © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die lange Leidenszeit von Raphael Gueirrero neigt sich dem Ende zu. Der Portugiese ist zurück auf dem Trainingsplatz.

Bundesligist Borussia Dortmund kann im Endspurt um die Champions-League-Plätze wohl wieder auf Linksverteidiger Raphael Guerreiro zurückgreifen.

Der portugiesische Europameister ist am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, nachdem er wegen eines Muskelfaserrisses im April noch kein Spiel für den DFB-Pokal-Sieger absolvieren konnte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image