vergrößernverkleinern
Bruno Labaddia kann seinen Ex-Verein Hamburg aus der ersten Liga kegeln
Bruno Labaddia kann seinen Ex-Verein Hamburg aus der ersten Liga kegeln © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der VfL Wolfsburg empfängt mit Ex-Hamburg Trainer Bruno Labbadia den Hamburger SV zum Abstiegskampf am Samstag-Nachmittag. Die Fakten zum Spiel.

Am 32. Spieltag der Bundesliga kommt es zum Abstiegsshowdown zwischen dem VfL Wolfsburg und dem Hamburger SV (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Die abstiegsbedrohten Hamburger liegen mit 25 Punkten auf dem 17. Tabellenplatz, VfL Wolfsburg mit fünf Punkten Vorsprung auf dem 14. Platz.

Wolfsburg-Trainer Bruno Labbadia übernahm bereits zweimal den Trainerjob beim HSV. Zudem startete er seine Spielerkarriere 1987 beim Liga-Dino. Mit einem Heimsieg und der Mithilfe von Freiburg und Mainz, kann er nun seinen Herzens-Klub aus der ersten Liga kegeln.

Hamburger mit Auswärtsschwäche

Die Hamburger zeigten sich besonders auswärts schwach. Seit August sind sie auswärts sieglos. Nur sechs Punkte konnten sie insgesamt auf fremden Boden einfahren.

Seit sechs Bundesliga-Partien sind die Wölfe ungeschlagen. Allerdings entschied Labbadias Mannschaft nur eins von acht Bundesliga-Spielen für sich.

43 Mal trafen die beiden Vereine bereits aufeinander, 17 Partien entschied Wolfsburg für sich, 11 Mal ging Hamburg als Sieger vom Platz. Beim letzten Spiel im Dezember gab es keinen Sieger. Die beiden Mannschaften trennten sich mit einem 0:0.

Den höchsten Sieg feierte Wolfsburg 2003 mit 5:1.

Die Duelle in Zahlen

Heimbilanz: 9 S, 7 U, 4 N – 36:24 Tore
Gesamtbilanz: 16 S, 15 U, 10 N – 64:50 Tore
Letzter Heimsieg: 6:2 am 4.3.17
Letzte Heimniederlage: 1:0 am 21.1.17
Letzte Elfmeter: VfL (5/4): Rodriguez am 29.11.13 - HSV (2/2): Petric am 12.2.11
Letzter Platzverweis: VfL (8): Gustavo am 19.4.14 - HSV (7): Ekdal am 21.1.17
Aktuelle VfL-Schützen gegen Hamburg: Blaszczykowski (3), Malli (2), Arnold, Didavi, Guilavogui, Knoche, Mehmedi, Verhaegh
HSV-Schützen gegen Wolfsburg: Kostic (2), Müller (2), Salihovic (2), Schipplock (2), Waldschmidt

Die Wettquoten bei Interwetten zu Wolfsburg - Hamburg und allen anderen Bundesligaspielen gibt es hier.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image