Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Miroslav Klose übernimmt ab der kommenden Saison die U17-Mannschaft des FC Bayern München. Das bestätigt der deutsche Rekordmeister am Freitag.

Weltmeister Miroslav Klose kehrt als U17-Trainer zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München zurück. Das gab der Verein am Freitag bekannt.

Der WM-Rekordtorschütze übernimmt ab Sommer die Mannschaft von Holger Seitz, der künftig die Reserve in der Regionalliga Bayern betreuen wird. 

Klose freut sich auf neuen Job

"Ich freue mich sehr auf die Aufgabe beim FC Bayern im Nachwuchsbereich und werde alles geben, das in mich gesetzte Vertrauen bei der Ausbildung der jungen Spieler zu rechtfertigen", sagte Klose, der einen Vertrag bis 2020 unterschrieb.

Anzeige

Der 137-malige Nationalspieler kümmert sich aktuell noch als Assistent von Bundestrainer Joachim Löw um die Stürmer der deutschen Nationalmannschaft und wird in dieser Funktion auch bei der WM in Russland dabei sein.

"Es ist unsere Philosophie, verdiente und erfolgreiche Spieler an den Klub zu binden. Daher bin ich sehr froh, dass Miro Klose seinen immensen Erfahrungsschatz an unsere Nachwuchstalente weitergeben und uns bei deren Ausbildung als Trainer künftig helfen wird", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Gespräche schon länger bekannt

Schon vor dem Halbfinale im DFB-Pokal bei Bayer Leverkusen Mitte April hatte Salihamidzic Gerüchte über ein mögliches Engagement von Klose bestätigt und zugegeben, dass man sich in Gesprächen befände.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Klose spielte in seiner aktiven Zeit von 2007 bis 2011 bei den Bayern. In der Nationalmannschaft ist er mit 71 Treffern Rekordtorschütze. Mit 16 Toren ist er zudem erfolgreichster Spieler bei WM-Endrunden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image