Beeindruckt? Das hält Guardiola von Kovac
teilenE-MailKommentare

Pep Guardiola trifft beim International Champions Cup mit Manchester City auf den FC Bayern München. Für seinen Ex-Klub hat der Spanier nur warme Worte übrig.

Startrainer Pep Guardiola vom englischen Meister Manchester City hat vor dem Wiedersehen mit seinem Ex-Klub Bayern München von seiner dreijährigen Amtszeit beim deutschen Rekordtitelträger geschwärmt. "Es war ein Traum und ein wichtiger Teil meines Lebens", sagte der Spanier vor dem Duell mit den Bayern beim International Champions Cup (Sonntag, ab 1 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM) in Miami: "Ich bedauere nichts und werde niemals etwas Schlechtes über Bayern sagen."

Guardiola hatte mit München von 2014 bis 2016 dreimal die Meisterschaft gewonnen und zwei Pokalsiege gefeiert. Der angestrebte Triumph in der Champions League blieb dem Katalanen mit dem deutschen Branchenführer allerdings verwehrt.

"Wir waren in der Champions League nahe dran. Aber wenn ich jetzt auf die Zeit zurückblicke, ist es immer positiv", sagte Guardiola weiter. Durch Freunde und ein Apartment bestünden weiterhin Verbindungen nach München.

Die Live-Sendezeiten des International Champions Cup auf SPORT1 im Überblick:

Samstag, 28. Juli, 13.30 Uhr LIVE: FC Arsenal - Paris Saint-Germain, Singapur

Samstag, 28. Juli, 23.00 Uhr LIVE: Manchester United - FC Liverpool, Ann Arbor

Sonntag, 29. Juli, 1.00 Uhr LIVE: FC Bayern - Manchester City, Miami Gardens

Montag, 30. Juli, 13.30 Uhr LIVE: Atletico Madrid - Paris Saint-Germain, Singapur

Mittwoch, 1. August, 21.00 Uhr LIVE: FC Chelsea - FC Arsenal, Dublin

Mittwoch, 1. August, 23.00 Uhr LIVE-Einstieg: Benfica Lissabon - Olympique Lyon, Faro

Dienstag, 7. August, 21.00 Uhr LIVE: FC Chelsea - Olympique Lyon, London

Nächste Artikel
previous article imagenext article image