vergrößernverkleinern
Stefan Effenberg wird neuer Experte im CHECK24 Doppelpass
Stefan Effenberg wird neuer Experte im CHECK24 Doppelpass © SPORT1
teilenE-MailKommentare

Ismaning - Stefan Effenberg wird neuer Experte im CHECK24 Doppelpass. Seine Premiere wird der langjährige Kapitän des FC Bayern am 19. August feiern.

Stefan Effenberg redet ab sofort auf SPORT1 Klartext: Der frühere Kapitän des FC Bayern München wird neuer Experte im CHECK24 Doppelpass. Seine Premiere feiert der ehemalige Weltklasse-Fußballer bereits in der ersten Sendung der neuen Saison am Sonntag, 19. August, live ab 11 Uhr.

Eine außergewöhnliche Fußballkarriere, klare Kante und viel Insiderwissen: Dafür steht der 50-Jährige, der mit dem FC Bayern 2001 die UEFA Champions League und den Weltpokal gewann, insgesamt dreimal deutscher Meister und zweimal Pokalsieger wurde.

Während seiner Laufbahn ging der 35-malige Nationalspieler unter anderem auch für Borussia Mönchengladbach, den AC Florenz und den VfL Wolfsburg auf den Platz. Als Trainer war er in der Saison 2015/16 in der 2. Bundesliga beim SC Paderborn aktiv.

Stefan Effenberg wird TV-Experte

Stefan Effenberg über seine neue Aufgabe im CHECK24 Doppelpass: "Der Doppelpass ist die Fußballtalk-Institution in Deutschland: Hier wird kompetent, leidenschaftlich und unterhaltsam diskutiert. Hier werden die Debatten in Gang gebracht, die die Fußball-Nation bewegen. In dieser Runde muss man auch mal anecken, unbequeme Wahrheiten aussprechen, offen und ehrlich zur Sache gehen können - genau mein Ding!!"

Doppelpass: Helmer freut sich auf Effenberg

Auch Moderator Thomas Helmer blickt mit Vorfreude auf den ersten Einsatz seines ehemaligen Mannschaftskollegen in der Nationalmannschaft und beim FC Bayern - in der Saison 1998/99 spielten sie gemeinsam beim Rekordmeister und feierten den Gewinn der deutschen Meisterschaft: "Stefan hat schon als Spieler früh Verantwortung über- und Führungsrollen angenommen. Bereits damals haben mir seine Meinungsstärke und sein Verständnis für den Fußball imponiert. Mit diesen Qualitäten wird er auch den Doppelpass bereichern. Schöne Besonderheit für uns beide: Nach 20 Jahren sind wir endlich wieder im gleichen Team - dieses Mal im Duo als Experte und Moderator!"

Stefan Effenberg bildet ab der neuen Spielzeit mit Marcel Reif und Reinhold Beckmann das feste Experten-Team des CHECK24 Doppelpass. Als Schiedsrichter-Experte gehört weiterhin Ex-FIFA-Referee Bernd Heynemann zur Runde. In der ersten Sendung am 19. August werden neben den Experten Stefan Effenberg und Marcel Reif im Hilton Munich Airport Hotel Rudi Völler (Geschäftsführer Sport von Bayer Leverkusen), Matthias Brügelmann (BILD), Peter Hess (FAZ) und Ralph Durry (SID) zu Gast sein.

SPORT1-Chefredakteur Dirc Seemann (l.) begrüßt Stefan Effenberg als neuen Doppelpass-Experten
SPORT1-Chefredakteur Dirc Seemann (l.) begrüßt Stefan Effenberg als neuen Doppelpass-Experten © SPORT1

Dirc Seemann, Chefredakteur und Director Content von SPORT1: "Stefan Effenberg ist eine der profilstärksten und charismatischsten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs. Mit diesem Top-Neuzugang untermauern wir unseren Anspruch, die Positionierung des Doppelpass als klare Nummer 1 unter den Fußballtalks weiter auszubauen. Die Zuschauer können sich auf Deutschlands meinungsstärkste Experten-Riege freuen - genug Diskussionsstoff bietet die neue Saison schon jetzt."

Der Doppelpass: Deutschlands bekanntester Fußballtalk 

Der CHECK24 Doppelpass hat in der abgelaufenen Saison seinen Status als Marktführer unter den Sport-Talkformaten untermauert und die beste Gesamtquote seit fünf Jahren erreicht: 2017/2018 haben im Schnitt eine Million Zuschauer (Zuschauer ab drei Jahren, Z3+) Deutschlands bekanntesten Fußballtalk auf SPORT1 verfolgt. Das ist eine Steigerung von elf Prozent zur Vorsaison. Der Gesamt-Marktanteil (Z3+) lag bei 7,5 Prozent, in der SPORT1-Kernzielgruppe Männer 14 bis 59 Jahre (M14-59) bei 11,9 Prozent.

Der CHECK24 Doppelpass zieht seit 1995 die Fans in seinen Bann - mit dabei das berühmte Phrasenschwein. Von 11 bis 13.30 Uhr empfangen auch in der neuen Spielzeit Moderator Thomas Helmer und Co-Moderatorin Ruth Hofmann die Fußball-Nation zum Sonntagsfrühstück: Mit Stargästen aus der Bundesliga, renommierten Sportjournalisten und den SPORT1-Experten diskutieren sie die großen Themen des Fußball-Wochenendes.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image