vergrößernverkleinern
SC Freiburg v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Christian Streich ist seit Dezember 2011 Cheftrainer des SC Freiburg © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der SC Freiburg muss beim Liigaauftakt gegen Eintracht Frankfurt auf Trainer Christian Streich verzichten. Ein Bandscheibenvorfall zwingt den Coach in die Knie.

Der SC Freiburg muss beim Bundesliga-Start gegen Pokalsieger Eintracht Frankfurt (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) auf Trainer Christian Streich verzichten.

Wie der Klub am frühen Samstagnachmittag twtterte, setzt den 53-Jährigen ein kleiner Bandscheibenvorfall derzeit außer Gefecht.

Streich hatte sich bereits in den vergangenen Tagen mit starken Rückenschmerzen gequält, konnte deshalb auch zuletzt weder das Training leiten, noch an der Pressekonferenz vor dem Liga-Auftakt teilnehmen.

Im Duell mit den Frankfurtern wird der Coach von Co-Trainer Lars Voßler und dem überigen Trainer-Team vertreten. 

Trainer Christian Streich ist vor dem Bundesligastart des SC Freiburg gegen Pokalsieger Eintracht Frankfurt an diesem Samstag (15.30 Uhr) gesundheitlich angeschlagen. Der 53 Jahre alte Fußball-Lehrer konnte am Donnerstag wegen starker Rückenschmerzen nicht das Training leiten und musste sich auch bei der Pressekonferenz von Co-Trainer Lars Voßler vertreten lassen. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image