vergrößernverkleinern
Zum Saisonauftakt hatten Jerome Boateng (r.) und der FC Bayern einen 3:1-Sieg gegen Hoffenheim gefeiert
Zum Saisonauftakt hatten Jerome Boateng (r.) und der FC Bayern einen 3:1-Sieg gegen Hoffenheim gefeiert © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Spieltage 15 bis 21 sind zeitgenau terminiert. Der FC Bayern startet freitags bei der TSG Hoffenheim in die Rückrunde, der BVB bestreitet das Topspiel.

Die DFL hat die Spieltage 15 bis 21 der Bundesliga zeitgenau terminiert.

Die Rückrunde beginnt dabei mit der Partie TSG Hoffenheim - FC Bayern (Fr., 18. Januar 2019), Borussia Dortmund ist einen Tag später um 18.30 Uhr bei RB Leipzig gefordert.

Am letzten Spieltag der Hinrunde bestreitet der BVB das Freitagsspiel (am 21. Dezember gegen Borussia Mönchengladbach), Bayern tritt tags darauf bei DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt an (ebenfalls um 18.30 Uhr). Montagsspiele sind bis zum 21. Spieltag keine angesetzt.

Sowohl das Heimspiel des BVB zum Hinrunden-Ende, als auch den Rückrunden-Auftakt der Bayern wird das ZDF live im Free-TV zeigen.

ANZEIGE: Jetzt die Trikots der Bundesligisten kaufen - hier geht es zum Shop!

In der 2. Liga wurden die Spieltage 17 bis 21 terminiert, dabei treten der 1. FC Köln (am 17. Dezember gegen Magdeburg) und der Hamburger SV (am 11. Februar gegen Dynamo Dresden) jeweils einmal am Montag an.

Die genauen Termine der Bundesliga und 2. Liga finden Sie im SPORT1-Datencenter.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image