vergrößernverkleinern
Franco Di Santo sorgte nach seiner Auswechslung gegen den FC Bayern München für Ärger
Franco Di Santo sorgte nach seiner Auswechslung gegen den FC Bayern München für Ärger © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Samstag kommt es in der Bundesliga zum Duell zwischen Schalke 04 und dem BVB. Die Gelsenkirchener müssen im Derby wohl ohne Stürmer Franco Di Santo ran.

Bundesligist Schalke 04 muss im Revierderby am Samstag gegen den Erzrivalen Borussia Dortmund (Bundesliga: FC Schalke 04 - Borussia Dortmund ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) aller Voraussicht nach auf Stürmer Franco Di Santo verzichten.

Der 29 Jahre alte Argentinier kann wegen Patellasehnen-Problemen bis Ende nächster Woche nur individuell trainieren. "Mit einem Einsatz wird es eng", sagte Trainer Domenico Tedesco der Bild.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image