vergrößernverkleinern
Alexandru Maxim war einer der vier Torschützen beim Mainzer Sieg im Testspiel
Alexandru Maxim war einer der vier Torschützen beim Mainzer Sieg im Testspiel © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit einem lockeren Testspiel-Sieg eröffnet Mainz 05 das neue Jahr. Gegen einen Verbandsligisten treffen unter anderem Levin Öztunali und Alexandru Maxim.

Bundesligist FSV Mainz 05 ist mit einem lockeren Testspiel-Sieg ins neue Jahr gestartet.

Gegen den Mainzer Verbandsligisten TuS Marienborn gewann der Liga-Zwölfte am Samstag mit 4:0 (2:0).

Die Tore vor rund 2000 Zuschauern im Stadion am Bruchweg erzielten Levin Öztunali (21.), Alexandru Maxim (42.), Jean-Paul Boetius (58.) und Ridle Baku (64.).

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt das Mainz-Trikot bestellen - hier geht's zum Shop!

Am Sonntag bezieht die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz ihr einwöchiges Trainingslager im spanischen Estepona, am 19. Januar startet Mainz beim VfB Stuttgart in die Rückrunde.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image