vergrößernverkleinern
Alexander Isak, RSC Anderlecht, Borussia Dortmund
Alexander Isak, RSC Anderlecht, Borussia Dortmund © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dortmund - Borussia Dortmund gibt seinen Stürmer Alexander Isak auf Leihbasis bis zum Saisonende in die Eredivisie ab.

Borussia Dortmund verleiht sein Sturmtalent Alexander Isak bis zum Saisonende in die Niederlande an den Erstligisten Willem II Tilburg.

"Wir möchten Alex, den wir für ein großes Talent halten, die Möglichkeit geben, auf hohem Niveau möglichst viel Spielpraxis zu sammeln", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Der 19-jährige Isak war im Winter 2017 von AIK Solna aus seiner schwedischen Heimat für neun Millionen Euro nach Dortmund gekommen, anscheinend ohne Wissen des damaligen Trainers Thomas Tuchel.

Anzeige

Isak schaffte es entsprechend nur sporadisch in die Bundesliga-Mannschaft. (Zum Spieplan). Zuletzt spielte er für die Zweitvertretung des BVB in der Regionalliga West, wo er in der laufenden Saison insgesamt fünf Tore in elf Spielen erzielte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image