Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Marco Reus von Borussia Dortmund fällt für die Partie gegen Hoffenheim aus. Wie es weitergeht, lassen die Dortmunder offen. Die Torhüter sind wohl wieder fit.

Borussia Dortmund muss im Spiel gegen die TSG Hoffenheim auf Marco Reus verzichten. 

"Marco hat im letzten Spiel eine Muskelverletzung erlitten. Er wird morgen nicht spielen können und fällt aus", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc am Freitag auf der BVB-Pressekonferenz. 

Wie lange der Offensivspieler ausfällt, ließ Zorc offen: "Das werden wir Anfang nächster Woche entscheiden."

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Anders ist die Situation bei den Torhütern Marvin Hitz und Roman Bürki.

"Bei beiden Torhütern haben wir begründete Hoffnung, dass sie heute trainieren und morgen zur Verfügung stehen können," erklärte Zorc.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image