vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund U19, Tobias Raschl
Borussia Dortmund U19, Tobias Raschl © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dortmund - Borussia Dortmund hat zwei Nachwuchsspieler mit einem Profivertrag ausgestattet. Beide trainieren bereits regelmäßig mit Lucien Favres Mannschaft.

Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund hat seine beiden Talente Luca Unbehaun und Tobias Raschl mit Profiverträgen bis zum 30. Juni 2022 ausgestattet, wie der BVB verkündete.

Der 18-jährige Torhüter Unbehaun und Teamkapitän Raschl (19), der im zentralen Mittelfeld zuhause ist, sind mit der Dortmunder U19 derzeit Spitzenreiter in der A-Junioren Bundesliga West. Beide trainieren bereits regelmäßig unter Trainer Lucien Favre mit den Profis.

Anzeige

"Ich freue mich sehr, dass wir erneut zwei Talente aus dem eigenen Nachwuchs in den Profibereich bringen und so die hohe Durchlässigkeit beim BVB bestätigen konnten", sagte Nachwuchskoordinator Lars Ricken.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image