Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Frankfurt-Sportvorstand Fredi Bobic lobt Bayern-Trainer Niko Kovac für seine Fighter-Qualitäten und prognostiziert eine erfolgreiche Saison.

Bis zum vergangenen Sommer haben sie bei Eintracht Frankfurt ein erfolgreiches Duo gebildet, aber Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic verfolgt den Werdegang von Bayern-Trainer Niko Kovac immer noch ganz genau.

"Ich bin überzeugt von ihm. Es liegt in seiner DNA, dass er ein Fighter ist. Er hat sich durchgebissen, das hat er auch schon in Frankfurt gezeigt. Und der Erfolg gibt ihm absolut Recht", sagte Bobic im CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1 über den Kroaten.

Meistgelesene Artikel

Auch der Fitnesszustand des Rekordmeisters beeindruckt Bobic: "Die Mannschaft ist topfit und kann marschieren, da sind sie absolut auf der Höhe. Er ist auf seiner Linie geblieben und das vielleicht auch das eine oder andere angenommen, das nicht so gut war."

Anzeige

"Wucht und Größe bei Bayern enorm"

Im Vergleich zu Frankfurt sei "die Wucht und die Größe bei Bayern natürlich enorm", erklärt der 47-Jährige.

Bobic legt sich für die Zukunft fest: "Diese schwierige Phase hat er durchschritten. Er wird den Umbau im Sommer mit begleiten und davor Meister werden mit den Bayern."

Auch SPORT1-Experte Peter Neururer ist voll des Lobes für Kovac: "Jeder Trainer, der seine Linie verliert, verliert die Spieler. Er hat immer seine Linie gehabt. Er konnte schon früher mit Superstars umgehen, obwohl ihm das zwischenzeitlich abgesprochen wurde. Er ist geradlinig und authentisch."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image