vergrößernverkleinern
Robert Lewandowski
Robert Lewandowski © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund erzielt Bayern-Stürmer Robert Lewandowski sein 200. Tor in der Bundesliga. Damit gehört er ab sofort zu einem erlesenen Kreis.

Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski knackt eine Wahnsinnsmarke. 

Im Spitzenspiel der Bundesliga gegen Borussia Dortmund traf der Pole zum zwischenzeitlichen 2:0 für die Bayern und erzielte damit sein insgesamt 200. Bundesliga-Tor - als erst fünfter Spieler der Bundesliga-Geschichte. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff legte Lewandowski Treffer Nummer 201 gleich nach.

Für die 201 Treffer benötigte er 284 Bundesligapartien. 

Anzeige

Nach einem Patzer von BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou eroberte Lewandowski den Ball, lupfte ihn über den herausgeeilten Dortmunder Keeper Roman Bürki und vollendete per artistischem Volley ins leere Tor.   

Die Analyse zum #Titelduell: Der CHECK24 Doppelpass mit Steffen Freund und Stefan Effenberg, Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im Stream

"Das ist schon eine große Marke. Ich greife gegen Dortmund das 200. Tor an", hatte der 30-Jährige zuvor im Bild-Interview einen Treffer gegen seinen früheren Arbeitgeber angekündigt.

Das #Titelduell FC Bayern gegen Borussia Dortmund: Die ausführlichen Highlights am Sonntag, ab 9.30 Uhr bei Bundesliga Pur im TV auf SPORT1 und im Stream

Meistgelesene Artikel

Damit ist Bayerns Goalgetter der erste Spieler seit langer Zeit, der die 200er-Marke knacken kann. Als letztem Bundesliga-Spieler gelang dies Werder-Legende Manni Burgsmüller, der vor über 30 Jahren am 6.6.1987 mit einem Doppelpack bei Bremens 5:0-Sieg die 200-Tore-Marke erreichte. Werders Gegner damals: Borussia Dortmund.

Vor Lewandowski stehen in der ewigen Torjäger-Rangliste der Bundesliga nun nur noch Gerd Müller (365), Klaus Fischer (268), Jupp Heynckes (220) und Burgsmüller (213). Unter den noch aktiven Profis ist lediglich Bremens Oldie Claudio Pizarro mit aktuell 195 Treffern in Reichweite des polnischen Nationalstürmers.  

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image