Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund muss im Titel-Finish offenbar auf zwei wichtige Stützen verzichten. Roman Bürki und Abdou Diallo drohen, gegen Fortuna Düsseldorf auszufallen.

Für Borussia Dortmund geht es am Samstag gegen Fortuna Düsseldorf (Bundesliga: Borussia Dortmund - Fortuna Düsseldorf, ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) um die vermeintlich letzte Chance im Titelrennen.

Dabei droht dem BVB aber offenbar der Ausfall zweier wichtiger Leistungsträger. Wie die Bild berichtet, sind sowohl Roman Bürki als auch Abdou Diallo für die Partie gegen den bereits geretteten Aufsteiger fraglich.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Der Torwart plagt sich demnach mit Oberschenkelproblemen herum und musste daher auch das Abschlusstraining am Freitag auslassen. Verteidiger Diallo konnte hingegen bereits die gesamte Woche nicht trainieren und ist damit ebenfalls keine Option.

Hitz und Guerreiro als erste Alternativen

Für Bürki dürfte sein Landsmann Marwin Hitz zwischen die Pfosten rücken. Der Schweizer, der vor der Saison vom FC Augsburg nach Dortmund gekommen war, kommt auf bislang drei Einsätze im Team von Lucien Favre. Am 11. Spieltag hatte er Bürki beim 3:2-Sieg gegen den FC Bayern vertreten, auch in der Champions League und im DFB-Pokal durfte er jeweils einmal ran.

Die Bundesliga-Highlights am Sonntag ab 9.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1

Die Verletzung von Diallo dürfte seinen Trainer indes vor größere Probleme stellen. Denkbar wäre, dass Raphael Guerreiro für den Franzosen auf die Linksverteidiger-Position zurückrutscht. Mit Dan-Axel Zagadou und Achraf Hakimi fehlen den Schwarz-gelben zwei weitere Abwehrspieler verletzungsbedingt.

Meistgelesene Artikel

Im Hinspiel hatte die Fortuna der Borussia am 16. Spieltag beim 2:1-Heimsieg die bis dahin erste Niederlage der Saison zugefügt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image