Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Niklas Süle spricht in der Schnellfragerunde bei SPORT1 über die Eigenheiten seiner Teamkollegen beim FC Bayern - mit durchaus überraschenden Antworten.

Es läuft für Niklas Süle.

Der 23-Jährige hat sich mit einer starken Saison beim FC Bayern zur Nummer eins in der Abwehr gemausert. Der DFB-Pokalsieg in Berlin gegen RB Leipzig krönte eine Saison, die mit dem frühen Champions-League-Aus im Achtelfinale gegen den FC Liverpool nur einen Makel hatte.

Aktuell bereitet sich Süle in Venlo mit der Nationalmannschaft auf die EM-Qualifikationsspiele vor.

Anzeige

In Teil 1 des großen SPORT1-Interviews zog der Innenverteidiger ein Saisonfazit und sprach auch über einen möglichen Transfer von Leroy Sané nach München.

Er hält seinen DFB-Kollegen für einen "Ausnahmespieler" und würde einen Wechsel zu den Bayern begrüßen. (Lesen Sie hier den kompletten ersten Teil des SPORT1-Interviews).

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Sollte Sané noch nicht wissen, was ihn in der Bayern-Kabine erwarten würde, bekommt er hier die Antworten.

In Teil zwei des großen SPORT1-Interviews plaudert Süle über das Innenleben des Bayern-Teams. Der Nationalspieler lüftet spannende Kabinen-Geheimnisse und klärt die Eigenarten so mancher Bayern-Profis auf.

SPORT1: Herr Süle, wer ist bei den Bayern der Vorzeigeathlet?

Niklas Süle: Joshua Kimmich.

SPORT1: Die Schlafmütze?

Süle: Ich schlafe am meisten, bin aber keine Schlafmütze.

Bayern-Verteidiger Niklas Süle (l.) traf SPORT1-Chefreporter Florian Plettenberg zum Interview
Bayern-Verteidiger Niklas Süle (l.) traf SPORT1-Chefreporter Florian Plettenberg zum Interview © SPORT1

SPORT1: Der Fitness-Guru?

Süle: Arjen Robben.

SPORT1: Das Model?

Süle: Jérôme Boateng.

SPORT1: Der Streber?

Süle: Joshua Kimmich.

SPORT1: Kabinen-DJ?

Süle: Rafinha.

SPORT1: Handysüchtig ist?

Süle: Javí Martinez. Aber eigentlich alle.

SPORT1: Trainingsfleißigster?

Süle: Arjen Robben.

SPORT1: Flexitarier?

Süle: Serge Gnabry.

SPORT1: Wer ist Mutter Theresa?

Süle: Kathleen Krüger (Teammanagerin, d. Red.).

SPORT1: Aktivster in der Whatsapp-Gruppe?

Süle: James Rodríguez.

SPORT1: Wer schickt die meisten Sprachnachrichten?

Süle: Keiner. Wir schreiben alle.

SPORT1: Trainerliebling ist?

Süle: David Alaba.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image