vergrößernverkleinern
Beim Frankfurter EL-Sieg gegen Straßburg saß Bas Dost (r.) neben Marco Russ auf der Tribüne
Beim Frankfurter EL-Sieg gegen Straßburg saß Bas Dost (r.) neben Marco Russ auf der Tribüne © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eintracht Frankfurts Neuzugang Bas Dost könnte am Sonntag erstmals das Trikot mit dem Adler tragen. Coach Hütter stellt einen Einsatz in Aussicht.

Neuzugang Bas Dost steht bei Eintracht Frankfurt im Bundesliga-Spiel am Sonntag (ab 18.00 Uhr im SPORT1-LIVETICKER) gegen Fortuna Düsseldorf vor seinem Debüt.

"Bas ist für Sonntag ein Thema. Wir werden ihn wahrscheinlich sehen", kündigte Trainer Adi Hütter an, ließ die Entscheidung über einen Startelf-Einsatz des Angreifers jedoch offen: "Wir müssen schauen, wie weit er körperlich schon ist."

Jetzt das aktuelle Trikot von Eintracht Frankfurt bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Der Niederländer könne aber "mit seiner körperlichen Wucht" in jedem Fall die Offensive der Eintracht aufwerten und sei bereits gut integriert.

Meistgelesene Artikel

"Er fühlt sich pudelwohl, war gestern unheimlich beeindruckt, was die Atmosphäre angeht", sagte Hütter am Tag nach dem 3:0-Erfolg im Europa-League-Play-off gegen Racing Straßburg: "Er freut sich einfach, dass er ein unheimlich wichtiger Teil dieser Mannschaft werden kann."

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben| ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image