vergrößernverkleinern
Philippe Coutinho könnte gegen Schalke 04 sein Debüt für den FC Bayern München feiern
Philippe Coutinho könnte gegen Schalke 04 sein Debüt für den FC Bayern München feiern © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Mit Philippe Coutinho und Ivan Perisic reist der FC Bayern zum Bundesliga-Spiel bei Schalke 04. Jerôme Boateng, Leon Goretzka und Jann-Fiete Arp fallen dagegen aus.

Mit Neuzugang Philippe Coutinho fährt der FC Bayern München nach Gelsenkirchen zum Auswärtsspiel bei Schalke 04. (Bundesliga: FC Schalke 04 - FC Bayern München, Samstag 18.30 Uhr im LIVETICKER)

Das bestätigte Trainer Niko Kovac auf der Pressekonferenz vor dem 2. Spieltag. Für die Startelf ist der Brasilianer allerdings eher nicht eingeplant. "Diejenigen, die bei der Vorstellung dabei waren, haben mitbekommen, dass er noch nicht auf dem Fitness-Level ist, das er braucht. Das hat er selbst bestätigt. Wir werden kein Risiko eingehen", erklärte Kovac. (Die Pressekonferenz zum Nachlesen im Ticker)

Erlebe bei MAGENTA SPORT mit Sky Sport Kompakt alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live! | ANZEIGE

Anzeige

Kovac: Perisic "sicherlich eine Option"

Coutinho hatte mit Brasilien die Copa América gewonnen und war daher erst verspätet in die Vorbereitung beim FC Barcelona eingestiegen. "Er ist erst seit zwei Wochen im Training. Da hat er absolut noch Nachholbedarf", sagte Kovac, der Coutinho nicht verheizen wolle. "Aber da muss schon alles passen. Sonst kann er seine Fähigkeiten nicht zeigen."

Meistgelesene Artikel

Anders sieht die Lage bei Ivan Perisic aus. Der Kroate war gegen Hertha BSC zum Auftakt gesperrt, jetzt könnte er sein Debüt für den Rekordmeister feiern. "Ivan ist schon deutlich weiter in puncto Fitness. Er hat bereits vier Spiele mit Inter absolviert und ist sicherlich eine Option, auch von Beginn an. Ich bin sehr froh, dass wir ihn haben. Jetzt können wir nachlegen", freute sich Kovac.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Gegen die Herthaner müssen die Bayern auf drei Akteure verzichten. "Wir haben mit Jérôme (Boateng; Anm. d. Red.) einen kranken Spieler, der wahrscheinlich fürs Wochenende ausfallen wird", sagte Kovac. Auch Leon Goretzka fällt weiterhin aus, dazu wohl auch Jann-Fiete Arp.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image