vergrößernverkleinern
FC Schalke 04 v Fortuna Duesseldorf - DFB Cup
Aymen Barkok fällt verletzt aus © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Düsseldorf - Aymen Barkok fällt für eine längere Zeit aus. In einem Testspiel hat sich der Mittelfeldspieler von Fortuna Düsseldorf an der Schulter verletzt und muss operiert werden.

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss längere Zeit auf Aymen Barkok verzichten. Der Mittelfeldspieler hat im Testspiel beim Kreisligisten TSV Krefeld-Bockum am Dienstag eine Schultereckgelenksprengung und Muskelverletzung erlitten und muss nach Vereinsangaben an der rechten Schulter operiert werden.

Barkok ist seit Anfang der letzten Spielzeit von Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Ende Juni 2020 wird er zu den Hessen zurückkehren. In der letzten Spielzeit kam er zwölf Mal für Düsseldorf in der Bundesliga zum Einsatz. Bei drei Reserve-Einsätzen in der Regionalliga-West gelang ihm ein Treffer.

Erlebe bei MAGENTA SPORT mit Sky Sport Kompakt alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live! | ANZEIGE

Anzeige

Am Samstag (ab 15.30 Uhr im SPORT1-LIVETICKER) starten die Düsseldorfer bei Werder Bremen in die neue Bundesliga-Saison. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image