Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nächster verletzungsbedingter Ausfall für Borussia Dortmund. Der BVB muss im Supercup am Samstag gegen den FC Bayern auf einen Neuzugang verzichten.

Vizemeister Borussia Dortmund muss für den Supercup am Samstag gegen Doublegewinner Bayern München (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) den nächsten Ausfall verkraften.

Wie die Westfalen mitteilten, renkte sich Neuzugang Mateu Morey im Test gegen den FC St. Gallen (4:1) zum Abschluss des Trainingslagers in Bad Ragaz die Schulter aus. Das 19 Jahre alte Abwehrtalent muss zwar nicht operiert werden, wird dem BVB aber dennoch wochenlang fehlen.

Der Ausfall von Nationalspieler Julian Brandt stand bereits zuvor fest, der Mittelfeldspieler muss im Supercup mit Adduktorenproblemen passen.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Hinter dem Einsatz der angeschlagenen Roman Bürki und Thorgan Hazard steht noch ein Fragezeichen.

Meistgelesene Artikel

Morey war im Sommer aus der Fußballschule des FC Barcelona nach Dortmund gewechselt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image