vergrößernverkleinern
Ex-BVB-Star Neven Subotic trifft am Samstag mit Union Berlin auf seinen früheren Verein ©
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Neuzugang Neven Subotic empfängt am Samstag mit Union Berlin seinen "eigentlichen Herzensverein" BVB. Knapp zehn Jahre spielte er in Schwarz-Gelb.

Neven Subotic ist bereit. Bereit für alles, was ihn am Samstag im Heimspiel seines neuen Klubs erwarten könnte. Bundesligaaufsteiger Union Berlin empfängt Borussia Dortmund (ab 18.30 Uhr im SPORT1-LIVETICKER).

Mit dem BVB kommt nicht nur der Tabellenführer in die Alte Försterei, sondern auch eine emotionale Wucht für Subotic.

Die Bundesliga-Highlights am Sonntag ab 9.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1

Anzeige

Bevor er 2018 zum französischen Erstligisten AS St. Etienne wechselte, hatte der Serbe knapp zehn Jahre in Schwarz-Gelb gespielt - die vielleicht erfolgreichsten seiner Karriere. 263 Pflichtspiele für den BVB haben bei dem 30-Jährigen Spuren hinterlassen, die Verbindung zum Verein hat sich tief in sein Herz eingebrannt.

Subotic: "BVB ein Teil meines Seins"

"Ich glaube, bestimmte Sachen sind unendlich Teil meines Seins - wie der BVB", sagt Subotic.

Jetzt das aktuelle Trikot von Union Berlin bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Auch dem Verein ist der ehemalige serbische Nationalspieler noch gut in Erinnerung. BVB-Sportdirektor Michael Zorc beschreibt ihn als "sehr angenehmen Mensch" und sagte am Donnerstag: "Wir freuen uns alle, Neven bei Union und auch in der Bundesliga wieder zu sehen. Er hat eine gute und schöne Zeit hier gehabt und ist ein toller Typ. Ich wünsche ihm alles Gute. Wir wollen aber trotzdem am Samstagabend gewinnen."

Doublegewinner unter Klopp mit dem BVB

Noch unter Trainer Jürgen Klopp gewann der Ex-Dortmunder zwei deutsche Meisterschaften, 2012 holte er mit den Westfalen das Double. Momente, an die sich der Innenverteidiger genauso gut erinnert wie an den 29. April 2017. Jenen Tag, an dem er als Leihgabe im Trikot des 1. FC Köln von der Dortmunder Südtribüne frenetisch gefeiert wurde.

Gut möglich, dass sich das Szenario in Köpenick wiederholt. "Ich weiß nicht, ob und was mich erwartet", sagt Subotic.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Subotic: BVB-Spiel "wird defensiv ein Abenteuer"

Womit der Serbe hingegen rechnen kann, ist die für Union nur schwer zu verteidigende Offensivkraft des BVB. "Defensiv wird es ein Abenteuer für uns. Wenn Sancho mit seinen 200 Stundenkilometern kommt, ein Reus tiefläuft und Paco auch noch eine Lücke sucht, können wir uns nicht solche Fehler erlauben, die wir noch in Augsburg hatten", sagt er.

Immerhin hatte das Team von Trainer Urs Fischer im Süden den ersten Bundesligapunkt seiner Geschichte geholt.

Erlebe bei MAGENTA SPORT mit Sky Sport Kompakt alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live! | ANZEIGE

Union will Revanche für knappe Pokalpleite

Für das Spiel gegen die Elf von Trainer Lucien Favre stellt Subotic klar: "Wir werden Dortmund nichts schenken. Ich will das Spiel gewinnen." Zwar seien die Chancen für die Eisernen "nicht besonders hoch, aber es gibt sie. Für mich als Unioner gilt es, auf eine Überraschung hinzuarbeiten", ergänzt er.

Meistgelesene Artikel

Denkbar wäre diese allemal. Das hat in der vergangenen Saison die knappe Niederlage der Hauptstädter in der zweiten Runde des DFB-Pokals gezeigt. Erst nach einem Foulelfmeter in der Nachspielzeit der Verlängerung musste sich Union dem BVB mit 2:3 geschlagen geben. Ein Deja-vu wollen die Berliner nicht erleben.

Dafür will auch der nach dreimonatiger Verletzungspause Spiel hungrige Subotic sorgen. Als Gewinner wird er ohnehin vom Platz gehen - mit seiner Mannschaft oder als Sieger der Herzen. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image