vergrößernverkleinern
Alexander Schwolow fällt mehrere Wochen mit einer Verletzung aus
Alexander Schwolow fällt mehrere Wochen mit einer Verletzung aus © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Alexander Schwolow muss eine Zwangspause einlegen. Der formstarke Keeper des Sportclubs zieht sich eine Muskelverletzung zu und fällt mehrere Wochen aus.

Bundesligist SC Freiburg muss bis zur nächsten Länderspielpause Mitte November ohne Stammtorwart Alexander Schwolow auskommen.

Der zuletzt formstarke Keeper erlitt bei der Niederlage am Samstag bei Aufsteiger Union Berlin (0:2) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel und fällt laut SC "voraussichtlich mindestens drei Wochen" aus. 

Meistgelesene Artikel

Der 27 Jahre alte Schwolow musste in der Hauptstadt nach 22 Minuten raus und wurde durch Niclas Thiede ersetzt.

Anzeige

Als weiterer Ersatztorwart steht den Breisgauern Mark Flekken zur Verfügung.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image