vergrößernverkleinern
Friedhelm Funkel hat sich bei Borussia Dortmund eingemischt
Friedhelm Funkel warnt Fortuna vor Köln © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei Fortuna Düsseldorf freut man sich auf das Rhein-Derby gegen den 1. FC Köln. Trainer Friedhelm Funkel mahnt seine Mannschaft trotzdem zur Vorsicht.

Fortuna Düsseldorf geht optimistisch in das erste rheinische Bundesliga-Derby seit 23 Jahren gegen den Erzrivalen 1. FC Köln. "Das wird ein geiles Spiel. Köln wird genauso motiviert sein wie wir, aber sie werden bei uns keine Chance haben, ins Spiel zu kommen", sagte Düsseldorfs Defensivspieler Alfredo Morales nach dem 2:1 (1:1) der Fortuna im Pokalspiel gegen Zweitligist Erzgebirge Aue.

Auch Fortuna-Sportvorstand Lutz Pfannenstiel betonte nach dem Arbeitssieg gegen die Sachsen, dass man am Sonntag mit einem "guten Gefühl und viel Optimismus" das Kellerduell gegen die punktgleichen Kölner angehen werde.

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Fortunas Trainer Friedhelm Funkel warnte aber, dass Köln nach seiner Pokal-Blamage beim Regionalligisten 1. FC Saarbrücken (2:3) alles versuchen werde, sich zu rehabilitieren. "Die Ergebnisse vorher spielen keine Rolle. Sonntag wird es ein ganz anderes Spiel vor einem ausverkauften Haus. Köln wird nicht mehr an das Spiel bei  Saarbrücken denken", sagte der 65-Jährige vor dem Duell mit seinem früheren Klub: "Ich freue mich aber auf das Derby und hoffe, dass wir da gewinnen und später einen guten Gegner für die nächste Pokalrunde zugelost bekommen." 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image