vergrößernverkleinern
Friedhelm Funkel fordert von seiner Mannschaft "Leidenschaft" und "Mut" im Derby gegen Köln © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zum ersten Mal seit 22 Jahren treffen Düsseldorf und Köln am Sonntag in der Bundesliga aufeinander. Friedhelm Funkel fordert von seinem Team dabei zwei Tugenden.

Trainer Friedhelm Funkel von Fortuna Düsseldorf hat im rheinischen Derby von seiner Mannschaft "Leidenschaft und Mut" gefordert.

"In so einem Spiel dürfen wir keinen Ball verloren geben und müssen jeden Meter beackern", sagte der 65-Jährige vor dem Duell mit dem 1. FC Köln am Sonntag (Bundesliga: Fortuna Düsseldorf - 1. FC Köln, ab 15.30 Uhr im LIVETICKER). 

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Die rheinischen Rivalen treffen erstmals seit 22 Jahren wieder in der Bundesliga aufeinander. "Der Stellenwert ist sehr hoch", sagte Funkel weiter, "beide Teams haben sieben Punkte. Wir haben drei, vier Punkte zu wenig. Ein Sieg würde uns sehr gut tun."

Köln will sich von Veh-Rücktritt nicht ablenken lassen

Auf der Gegenseite können die Gäste wieder auf die zuletzt verletzten Birger Verstraete, Lasse Sobiech und Matthias Bader bauen. Der Einsatz des Mittelfeldspielers Florian Kainz ist wegen einer hartnäckigen Fersenprellung fraglich.

Meistgelesene Artikel

Vom angekündigten Rücktritt von Geschäftsführer Armin Veh will sich Trainer Achim Beierlorzer indes nicht ablenken lassen. "Leute kommen, und Leute gehen. Das ist das Fußball-Geschäft", sagte der 51-Jährige: "Ich lasse mich davon nicht beeinflussen. Das muss man ausblenden. Wir müssen uns absolut auf Sonntag fokussieren. Das ist die Aufgabe von mir und eines jeden Spielers."

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | Anzeige

An der Zusammenarbeit mit Veh würde sich für ihn auch nichts ändern. "Wieso?", fragte Beierlorzer: "Armin unterstützt uns wie vorher volle Kanne, sowohl das Trainerteam als auch die Spieler." Veh hatte am Donnerstag seinen Abschied zum Saisonende angekündigt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image