vergrößernverkleinern
Friedhelm Funkel wurde Mittwoch Abend bei Fortuna Düsseldorf entlassen.
Friedhelm Funkel steht kurz vor einer Vertragsverlängerung bei Fortuna Düsseldorf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Friedhelm Funkel führt Fortuna Düsseldorf seit Amtsantritt 2016 zurück in die Bundesliga und hält 2019 die Klasse. Sein Vertrag soll nun verlängert werden.

Fortuna Düsseldorf wird trotz akuter Abstiegsgefahr den Vertrag mit Trainer Friedhelm Funkel wohl noch in dieser Woche um eine weitere Saison bis Sommer 2021 verlängern.

Der neue Kontrakt tritt allerdings nur in Kraft, wenn der 66-Jährige mit den Rheinländern den Klassenerhalt schafft. "Es sieht gut aus, aber es ist noch nichts unterschrieben. Wir befinden uns noch in Gesprächen", sagte Funkel am Donnerstag.

Durch den 4:2-Erfolg von Erzrivale 1. FC Köln bei Eintracht Frankfurt ist die Fortuna am Mittwoch auf einen direkten Abstiegsplatz zurückgefallen. Düsseldorf belegt nach sechs Spielen in Folge ohne Sieg Rang 17. Zuletzt kassierte Funkel mit seinem Team drei deutliche Niederlagen beim FC Augsburg (0:3), gegen RB Leipzig (0:3) und bei Borussia Dortmund (0:5).

Anzeige

Erfolgsgarant Friedhelm Funkel - "Kampfmodus" gegen Union

Im März 2016 hatte Funkel die Fortuna in höchster Abstiegsnot in der 2. Bundesliga übernommen und den zweimaligen DFB-Pokalsieger vor dem Absturz in die 3. Liga bewahrt. 2018 schaffte der frühere Profi mit der Fortuna die Rückkehr in die Bundesliga und erreichte vergangene Saison Platz zehn.

Jetzt das aktuelle Trikot von Fortuna Düsseldorf bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anfang des Jahres war Funkel im Trainingslager in Marbella vom damaligen Vorstandschef Robert Schäfer quasi im Alleingang zum Saisonende gefeuert worden, auf Intervention der Fans und des Aufsichtsrates wurde diese Entscheidung damals zurückgenommen und der Kontrakt stattdessen sogar verlängert.

Meistgelesene Artikel

Am Sonntag bestreitet die Fortuna ihr letztes Hinrundenspiel gegen Aufsteiger Union Berlin (Bundesliga: Düsseldorf - Union Berlin, ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

"Ich bin so was von im Kampfmodus. Wir brauchen gegen Union eine Energie-Leistung, wie wir sie diese Saison noch nicht gehabt haben. Dieses Spiel ist enorm wichtig!", sagte Funkel vor der Partie gegen die Gäste aus Köpenick.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image