vergrößernverkleinern
Stefan Ilsanker kehrt RB Leipzig den Rücken
Stefan Ilsanker kehrt RB Leipzig den Rücken © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eintracht Frankfurt verstärkt sich auf den letzten Drücker mit Stefan Ilsanker. Der Österreicher verlässt RB Leipzig, Fredi Bobic erwartet viel.

Eintracht Frankfurt hat Mittelfeldspieler Stefan Ilsanker vom Ligakonkurrenten RB Leipzig verpflichtet. Der 30-Jährige unterschrieb bei den Hessen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Dies teilte die Eintracht am Freitag mit.

Der Vertrag des österreichischen Nationalspielers bei den Leipzigern wäre im Sommer ausgelaufen. Über die fällige Ablöse vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

DFB-Pokal LIVE: Der Kracher Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig, Dienstag ab 17 Uhr im TV auf SPORT1

Anzeige

"Mit Stefan Ilsanker haben wir einen erfahrenen und bundesligaerprobten Spieler für uns gewinnen können. Vor allem ist er ein Spieler, der der Mannschaft sofort weiterhelfen kann und uns zu mehr Flexibilität verhilft", sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic: "Wir haben somit wie im vergangenen Jahr auch in der Winterpause den Kader punktuell verstärkt."

Der CHECK24 Doppelpass mit RB-Leipzig-Sportdirektor Markus Krösche und Eintracht-Frankfurt-Profi Marco Russ, So. ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image