vergrößernverkleinern
Lukas Nmecha kehrt dem VfL Wolfsburg den Rücken
Lukas Nmecha kehrt dem VfL Wolfsburg den Rücken © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lukas Nmecha verlässt den VfL Wolfsburg vorzeitig. Der deutsche Nachwuchs-Star von Manchester City lässt sich in die zweite englische Liga ausleihen.

Nach nur fünf Monaten bricht U21-Nationalspieler Lukas Nmecha (21) seine Zelte beim Bundesligisten VfL Wolfsburg wieder ab und kehrt nach England zurück.

Der bei Manchester City unter Vertrag stehende Stürmer wird erneut ausgeliehen, diesmal bis zum Saisonende an den zweitklassigen FC Middlesbrough. Bei den Niedersachsen kam Nmecha lediglich zu zwölf Pflichtspieleinsätzen.

"Aus unterschiedlichen Gründen lief es für Lukas nicht so, wie wir uns das alle erhofft hatten. Er hat großes Potenzial und wir wünschen ihm für seine weitere Entwicklung alles Gute", erklärte dazu VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image