Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Joshua Kimmich trifft in Dortmund sehenswert per Lupfer. Im Netz wird der Bayern-Star für sein Traumtor gefeiert. Roman Bürki ist nicht ganz schuldlos.

Mit einem sehenswerten Lupfer hat Joshua Kimmich den FC Bayern im Kracher bei Borussia Dortmund in Führung geschossen.

Für den Mittelfeldspieler des Rekordmeisters war es das dritte Saisontor, zum dritten Mal traf Kimmich dabei aus der Distanz.

"In dem Moment macht Joshua Kimmich alles richtig", lobte Lothar Matthäus den Geniestreich des Nationalspielers. BVB-Torhüter Roman Bürki sprach er aber nicht frei von Schuld: "Er ist mit der vollen Hand dran. Den muss er natürlich zur Seite abwehren."

Anzeige

Im Netz sorgte Kimmichs Treffer in der 43. Minute für Begeisterung, in den Twitter-Trends in den USA war Kimmich sogar kurzzeitig auf Platz eins.

"Bitte jeder erst 3 Tweets, wie geil Kimmich das gemacht hat und dann erst Bürki kritisieren". twitterte DAZN-Moderator Alex Schlüter.

SPORT1 hat weitere Reaktionen gesammelt:

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image