vergrößernverkleinern
Florian Neuhaus hat einen Vertrag bis 2024
Florian Neuhaus hat einen Vertrag bis 2024 © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Marco Rose lobt seinen Mittelfeldmotor in den höchsten Tönen. Gladbachs Trainier sieht Neuhaus in Zukunft in der Nationalmannschaft.

Marco Rose von Borussia Mönchengladbach hat in höchsten Tönen von Florian Neuhaus geschwärmt.

"Er ist fußballerisch ein Ausnahmetalent", sagte der Trainer der Borussia am Freitag: "Dazu ist er ein super Typ". Rose sieht in seinem Mittelfeldspieler, der nach einer Leihe zu Fortuna Düsseldorf im Sommer nach Gladbach zurückkehrte, "noch Entwicklungspotenzial".

DAZN gratis testen und die Bundesliga auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Der 23-Jährige hat in dieser Saison bislang 28 Partien absolviert und dabei vier Treffer erzielt und zwei vorbereitet. Für Rose ist klar: "Sein Gesamtpaket berechtigt zu Hoffnungen, dass er irgendwann Nationalspieler wird".

Meistgelesene Artikel

Gladbach kämpft in der Bundesliga noch um die Champions League. Die Fohlenelf hat bei noch zwei verbleibenden Partien einen Punkt Rückstand auf Bayer Leverkusen und vier auf RB Leipzig.

Die Borussia tritt am Samstag auswärts beim SC Paderborn an und empfängt zum Abschluss Hertha BSC.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image