vergrößernverkleinern
Nicolás González verletzt sich beim zweiten VfB-Treffer
Nicolás González verletzt sich beim zweiten VfB-Treffer © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Sinsheim - Der VfB Stuttgart dreht die Führung der TSG Hoffenheim in der ersten Hälfte binnen zehn Minuten, bezahlt dies allerdings teuer. Nicolas González muss verletzt vom Feld.

Bittersüße erste Hälfte für den VfB Stuttgart bei der TSG Hoffenheim!

Der Aufsteiger war voll des Jubels, nachdem Nicolás González und Silas Wamangituka mit ihren Treffern nach einer knappen halben Stunde die frühe Führung der Kraichgauer durch Christoph Baumgartner (16.) zugunsten der Schwaben gedreht hatten.

Allerdings bezahlte der VfB die schnelle Aufholjagd teuer! 

Anzeige

(TSG Hoffenheim gegen VfB Stuttgart im LIVETICKER)

Meistgelesene Artikel

González verletzt ausgewechselt

Torjäger González blieb nach dem er das Tor von Wamangituka mit schmerzverzerrtem Gesicht im Fünfmeterraum liegen und musste behandelt werden.

González war beim vorangegangen Kopfball, der an der Querbalken ging, hart auf dem Boden aufgekommen und deutete Beschwerden am Knie an.

Der Argentinier probierte es zwar noch einmal, doch ging es nicht weiter für ihn. Er humpelte vom Feld, für ihn kam Sasa Kalajdzic in die Partie.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

González bereits Anfang der Saison verletzt

González war in der Länderspielpause für die Albiceleste nach Südamerika gereist und hatte dort zwei WM-Qualifikationsspiele gegen Paraguay sowie Peru absolviert und in beiden Partien je ein Tor erzielt.

Für den VfB erzielte er in der laufenden Saison bisher drei Tore in fünf Spielen. Bereits zu Beginn der neuen Spielzeit war González aufgrund eines Muskelbündelrisses ausgefallen und hatte vier Spiele verpasst.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image