vergrößernverkleinern
Pal Dardai nimmt personelle Veränderungen vor
Pal Dardai nimmt personelle Veränderungen vor © AFP/SID/DANIEL ROLAND
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Pal Dardai nimmt bei seiner Rückkehr auf die Trainerbank beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC gleich einen Torwartwechsel vor.

Pal Dardai nimmt bei seiner Rückkehr auf die Trainerbank beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC gleich einen Torwartwechsel vor. Der Ungar vertraut beim Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt auf Routinier Rune Jarstein, den er aus seiner ersten Amtszeit von 2015 bis 2019 noch bestens kennt. Der bisherige Stammkeeper Alexander Schwolow muss dafür auf der Bank Platz nehmen. 

Insgesamt nimmt Dardai gegenüber dem 1:4 gegen Bremen in der Vorwoche gleich sechs Veränderungen vor. Bei den Feldspielern rücken Lukas Klünter, Jordan Torunarigha, Santiago Ascacibar, Dodi Lukebakio und Krzysztof Piatek in die Startformation. Peter Pekarik, Vladimir Darida, Omar Alderete und Maximilian Mittelstädt müssen dafür auf die Bank Platz nehmen, Angreifer Jhon Cordoba muss mit muskulären Problemen passen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image