vergrößernverkleinern
Moderator Thomas Helmer (r.) begrüßt am Sonntag Arne Friedrich (l.) und Karl-Heinz Riedle im CHECK24 Doppelpass
Moderator Thomas Helmer (r.) begrüßt am Sonntag Arne Friedrich (l.) und Karl-Heinz Riedle im CHECK24 Doppelpass © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Karl-Heinz Riedle ist zu Gast im CHECK24 Doppelpass auf SPORT1. Nach dem Spiel gegen den VfB Stuttgart ist außerdem Hertha-Boss Arne Friedrich zugeschaltet.

Die Runde im CHECK24 Doppelpass auf SPORT1 diskutiert am heutigen Sonntag LIVE ab 11 Uhr unter anderem über die schwierige Situation von Borussia Dortmund und Hertha BSC.

Zu Gast bei Moderator Thomas Helmer und Co-Moderatorin Laura Papendick ist Karl-Heinz Riedle, Markenbotschafter von Borussia Dortmund und Champions-League-Sieger 1997 mit dem BVB. Per Live-Schalte dabei ist Arne Friedrich, Sportdirektor von Hertha BSC. 

Der CHECK24 Doppelpass am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1 

Anzeige

Bei beiden Vereinen ging es in der jüngeren Vergangenheit mächtig rund. Sowohl Dortmund als auch die Alte Dame aus Berlin sahen sich zuletzt gezwungen, den Trainer auszutauschen. Weil sie zudem den eigenen Ansprüchen derzeit nicht gerecht werden, sollte für reichlich Gesprächsstoff gesorgt sein. 

Der BVB kam am Samstag gegen Hoffenheim nicht über ein 2:2 hinaus, Hertha rettete beim VfB Stuttgart ein 1:1 und holte ebenfalls einen Punkt.

CHECK24 Doppelpass: Die Gäste

Ebenfalls zur Talkrunde gehören diesmal SPORT1-Experte Stefan Effenberg sowie Alex Schlüter (DAZN), Patrick Strasser (freier Journalist und Buch-Autor) sowie Reporter-Legende Thomas Herrmann. Die Sendung wird aufgrund der Corona-Vorschriften in Bayern aus dem Studio in Ismaning gesendet.

Meistgelesene Artikel

CHECK24 Doppelpass im Free-TV und Livestream

Der CHECK24 Doppelpass ist neben der Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1 auch im Simulcast-Livestream auf den digitalen SPORT1-Plattformen und via Facebook Live zu sehen, steht zudem kurz nach Sendungsende als Video-on-Demand in der SPORT1 Mediathek sowie als Podcast zur Verfügung.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image