vergrößernverkleinern
Sami Khedira kehrt nach Wadenverletzung wohl zurück
Sami Khedira kehrt nach Wadenverletzung wohl zurück © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

2014er-Weltmeister Sami Khedira vom Bundesligisten Hertha BSC wird wohl zum Kader für das Stadtderby bei Union Berlin gehören.

2014er-Weltmeister Sami Khedira vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wird wohl zum Kader für das Stadtderby bei Union Berlin gehören. Dies teilte Trainer Pal Dardai am Freitag mit. "Sami hat gut mittrainiert. Wir werden ihn bestimmt mitnehmen. Das ist erstmal gut, wenn er im Kader dabei ist", so Dardai vor der Partie am Ostersonntag (18.00 Uhr im LIVETICKER). 

Khedira, der in der Winterpause nach Berlin gekommen war, hatte sich Ende Februar eine Wadenverletzung zugezogen und war seitdem ausgefallen.

Auch Kapitän Dedryck Boyata könnte nach Ermüdungsbruch im Fuß und drei Monaten Pause wieder zum Aufgebot gehören. Zuletzt hatte der Abwehrchef bereits sein Comeback für die belgische Nationalmannschaft gegeben. Für die Startelf im Derby reiche es laut Dardai jedoch noch nicht.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image