vergrößernverkleinern
Jesse Marsch soll Nachfolger von Nagelsmann werden
Jesse Marsch soll Nachfolger von Nagelsmann werden © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach kicker-Informationen hat sich Leipzig mit Jesse Marsch auf eine Zusammenarbeit geeinigt. 

Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Julian Nagelsmann offenbar schnell fündig geworden. Nach kicker-Informationen hat sich Leipzig mit Jesse Marsch auf eine Zusammenarbeit geeinigt. 

Der 47 Jahre alte US-Amerikaner vom Schwesterklub Red Bull Salzburg galt ohnehin als Favorit auf den Posten. Ausstehend sei demnach nur die Einigung zwischen den Klubs.

Marsch soll für RB dem Premier-League-Klub Tottenham Hotspur abgesagt haben. Nagelsmann (33) wechselt zur kommenden Saison zu Rekordmeister Bayern München. 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image