vergrößernverkleinern
Aus in Köln: Markus Gisdol
Aus in Köln: Markus Gisdol © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der 1. FC Köln hat auf die anhaltende Talfahrt reagiert und nach Informationen mehrerer Medien seinen Trainer Markus Gisdol entlassen.

Der 1. FC Köln hat auf die anhaltende Talfahrt reagiert und nach Informationen mehrerer Medien seinen Trainer Markus Gisdol entlassen. Die Nachfolge soll Friedhelm Funkel antreten, dies berichteten der Kölner Express, Sport1 und die Bild am Sonntagabend. Zuvor hatte der FC ein 2:3 (1:1) im Kellerduell gegen den FSV Mainz 05 kassiert und war auf Platz 17 abgerutscht.

Funkel (67) soll die Mannschaft in den verbleibenden sechs Saisonspielen zum Klassenerhalt führen. Gisdol (51) war seit November 2019 beim FC im Amt, er hatte das Team in der vergangenen Saison zum Klassenerhalt geführt. Aktuell hat der FC drei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, der siebte Abstieg der Vereinsgeschichte droht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image