vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-JUVENTUS-BARCELONA-FINAL-TROPHY
FBL-EUR-C1-JUVENTUS-BARCELONA-FINAL-TROPHY © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lionel Messi, Andres Iniesta, Gerard Pique und Xavi von Champions-League-Sieger FC Barcelona schreiben mit ihrem Triumph im Finale von Berlin Geschichte.

Xavi, Andres Iniesta, Lionel Messi und Gerard Pique haben durch den Gewinn des Champions-League-Finales in Berlin (3:1 gegen Juventus Turin) Fußball-Geschichte geschrieben.

Die vier Stars des FC Barcelona sind die ersten Spieler nach Clarence Seedorf, die bereits zum vierten Mal die Königsklasse gewonnen haben.

Der Niederländer holte die begehrteste Trophäe des europäischen Vereinsfußballs mit Ajax Amsterdam (94/95), Real Madrid (97/98) und zweimal mit dem AC Mailand (02/03 und 06/07). Xavi, Iniesta, Messi und Pique hatten zuvor schon 2006, 2009 und 2011 mit dem FC Barcelona triumphiert.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image