vergrößernverkleinern
Dinamo Zagreb v KF Skenderbeu - UEFA Champions League: Qualifying Round Play Off Second Leg
Dinamo Zagreb v KF Skenderbeu - UEFA Champions League: Qualifying Round Play Off Second Leg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dinamo Zagreb ist bereit für das Champions-League-Duell mit dem FC Bayern. Der Gegner des deutschen Rekordmeisters ist in Torlaune und feiert in der Liga einen klaren Sieg.

Dinamo Zagreb ist bereit für das Duell mit dem FC Bayern: Der nächste Champions-League-Gegner des deutschen Rekordmeisters hat am 11. Spieltag der ersten kroatischen Liga einen deutlichen Sieg gefeiert.

Gegen NK Osijek setzte sich die noch ungeschlagene Mannschaft des ehemaligen Bundesligaprofis Zoran Mamic mit 4:1 (3:0) durch und festigte damit die Tabellenführung.

Jungstar Armin Hodzic mit einem Doppelpack (12. und 41. Spielminute), Angelo Henriquez (17.) und Mario Musa (78.) trafen für Zagreb. Alen Grgic erzielte den bedeutungslosen Anschlusstreffer für Osijek sechs Minuten vor Schluss.

Anzeige

Dinamo ist am Dienstag beim zweiten Vorrundenspiel der Champions League in München zu Gast (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER). Es ist das Duell der beiden Auftakt-Sieger: Zagreb hatte sich im ersten Spiel überraschend mit 2:1 gegen den englischen Topklub FC Arsenal durchgesetzt. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image