vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo verpasste das Hinspiel mit einer Oberschenkelverletzung
Cristiano Ronaldo verpasste das Hinspiel mit einer Oberschenkelverletzung © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Real Madrid kann im Halbfinal-Rückspiel gegen ManCity (Mi., 20.45 Uhr LIVETICKER) wieder auf seinen Superstar bauen. Einem anderen Offensivmann läuft die Zeit davon.

Real Madrid kann im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Manchester City am Mittwoch (Hinspiel: 0:0/ab 20.15 Uhr im LIVETICKER) wieder auf Cristiano Ronaldo setzen.

Der Portugiese hatte zuletzt mit einer Oberschenkelverletzung zu kämpfen und fehlte den "Königlichen" im Hinspiel in Manchester. Am Montag konnte der 31-Jährige jedoch wieder voll mit der Mannschaft trainieren.

Für Karim Benzema kommt ein Einsatz gegen die Engländer dagegen wohl zu früh. Der französische Stürmer plagt sich ebenfalls mit Oberschenkelproblemen herum und absolvierte lediglich individuelles Lauftraining. 

Anzeige

Carlos Casemiro, der gegen Real Sociedad einen Schlag abgekommen hatte, trainierte im Kraftraum, soll aber am Dienstag zur Mannschaft stoßen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image