vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Bayern muss im abschließenden Gruppenspiel gegen Atletico Madrid auf Jerome Boateng verzichten. Beim Innenverteidiger soll kein Risiko eingegangen werden.

Rekordmeister Bayern München muss im abschließenden Gruppenspiel der Champions League gegen Atletico Madrid am Dienstag (ab 20.15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) auf Abwehrchef Jerome Boateng verzichten.

Der Weltmeister habe leichte muskuläre Probleme in der Schulter und werde deshalb nicht auflaufen, sagte Trainer Carlo Ancelotti am Montag.

Neben Boateng fallen nur die verletzten Kingsley Coman und Julian Green aus. Der zuletzt angeschlagene Xabi Alonso und Holger Badstuber (erkrankt) sind wieder dabei.

Anzeige

Das Spiel hat nurmehr statistischen Wert. Die Bayern stehen hinter Gruppensieger Atletico als Zweiter fest und sind damit bereits für das Achtelfinale qualifiziert. (Die Tabelle der Gruppe D)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image