vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-CELTIC-PSG
FBL-EUR-C1-CELTIC-PSG © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Celtic Glasgow fährt mit einem Sieg im Gepäck zum Champions-League-Spiel beim FC Bayern München. Gegen Dundee werden einige Spieler geschont.

Celtic Glasgow hat eine erfolgreiche Generalprobe für das Champions-League-Spiel am Mittwoch (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) bei Bayern München gefeiert.

Der schottische Meister gewann am neunten Spieltag der Premier League 1:0 (0:0) gegen den FC Dundee und verteidigte damit erfolgreich seine Tabellenführung. Den Siegtreffer für Celtic erzielte der Franzose Olivier Ntcham in der 61. Minute. (SPORT1-Tippspiel: Jetzt die Champions League tippen und eine von zehn Playstation 4 Pro gewinnen)

"Unser Spiel war nicht so flüssig, wie es hätte sein sollen. Jetzt kommen Spiele, die viel mehr Konzentration von uns erfordern", sagte Celtic-Teammanager Brendan Rodgers, der einige seiner Stars für Mittwoch geschont hatte, nach dem Abpfiff.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image