vergrößernverkleinern
Eine Katze verirrte sich in Istanbul auf das Spielfeld
Eine Katze verirrte sich in Istanbul auf das Spielfeld © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eine braune Katze sorgt bei der Champions-League-Partie des FC Bayern in Istanbul für Belustigung. Nach wenigen Minuten auf dem Platz nimmt sie Reißaus.

Im Achtelfinal-Rückspiel zwischen Besiktas Istanbul und Bayern München hat eine umhertigernde Katze den Weltmeistern und Weltstars auf dem Platz kurzzeitig die Schau gestohlen.

In der 50. Minute tauchte der kaffeebraune "Flitzer" auf Höhe der linken Eckfahne in der Hälfte des Gastgebers auf und machte zunächst keine Anstalten, den Rasen zu verlassen.

Nach rund drei Minuten nahm der Überraschungs-Gast Reißaus, sprintete an der Bande entlang und verschwand im Innenraum des Vodafone Park.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image